Themenseite: Grundschule
Integration

In die Schule ohne Deutsch?

Kinder, die kein Deutsch sprechen, können nicht eingeschult werden. Das hat der Unions-Fraktionsvize Carsten Linnemann gesagt und für solche Kinder eine Vorschulpflicht gefordert. Rotgrüne Multikulti-Ideologen sind empört. Aber Linnemann hat recht.

mehr lesen
Schülerzuwachs

Bayern stellt viele neue Lehrer ein

In den kommenden Jahren werden die Grundschülerzahlen stark steigen. Bayern ist gut gerüstet, betont Kultusminister Sibler: Allein in diesem Herbst stellt er 4200 neue Lehrer ein, zusätzlich gibt es eine Offensive für Lehramtsstudenten.

mehr lesen
Lehrermangel

Bayern ist vorbereitet

Bayern ist vorbereitet

Der Lehrermangel an den Grundschulen spitzt sich nach einer Studie in den nächsten Jahren wegen steigender Schülerzahlen, Ganztagsangeboten, Zuwanderer und vieler Ruheständler dramatisch zu. In Bayern sieht die Situation aber besser aus.

mehr lesen
Bildung

Die Wechstaben verbuchselt

Lesen, Textverständnis, Inhalte interpretieren – laut der neuen IGLU-Studie polarisieren sozialbedingte Leistungsunterschiede zunehmend die Klassen an deutschen Grundschulen: die Guten werden besser, zugleich gibt es mehr Kinder mit Leseschwäche.

mehr lesen
Bildung

Bayerns Schüler sind spitze

Bayerns Schüler sind spitze

Ob rechnen, lesen oder zuhören – Bayerns Grundschüler können das im Vergleich der Länder am besten. Das belegt die aktuelle Studie IQB-Bildungstrend. Bundesweit ist das Niveau der Viertklässler in Deutsch und Mathematik jedoch gesunken.

mehr lesen
Integration

Begeisterung für Werte

Was macht Fairness aus und warum gibt es zu Ostern Eier? Migranten in Grundschulen sollen beim interaktiven Projekt „WerteRaum“ spielerisch Grundsätze des Zusammenlebens lernen. Integrationsministerin Emilia Müller besuchte einen der ersten Kurse.

mehr lesen