Themenseite: BDI
Welthandel

Wirtschaft warnt vor China

Der Bundesverband der Deutschen Industrie verlangt einen härteren Kurs gegenüber China. Die Unternehmen kritisieren die staatliche Wirtschaftspolitik des Landes und fürchten, dass Europa bei wichtigen Zukunftstechnologien abgehängt werden könnte.

mehr lesen
Steuerschätzung

Höchste Zeit für Steuersenkungen

Höchste Zeit für Steuersenkungen

Die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Kommunen sprudeln, aber nicht mehr so stark. Höchste Zeit für Steuerentlastungen, fordern Industrie und Steuerzahlerbund. Denn als Höchststeuerland riskiert Deutschland seine Wettbewerbsfähigkeit.

mehr lesen
Initiative

Direkter Draht nach Afrika

Ansprechpartner, Einzelberatungen, Training und Geld – das sollen bayerische Unternehmer künftig bekommen, wenn sie direkte Kooperationspartner in Ostafrika suchen. Wer Interesse hat, kann sich ab sofort um Unterstützung bewerben.

mehr lesen
Konjunktur

Deutsche Wirtschaft ist „gedopt“

Der Flüchtlingskrise bleibt in Deutschland das alles beherrschende Thema. Die Politik hat kaum Zeit, sich auf andere wichtige Zukunftsthemen zu konzentrieren. Dabei ist das aktuelle Wirtschaftswachstum kein Ruhekissen, warnen die Experten. Es wird vom privaten Konsum getragen, den niedrige Zinsen und billiges Öl befeuern.

mehr lesen
Pazifischer Freihandel

Wird Europa abgehängt?

Nach der Einigung der USA und zehn weiterer Pazifik-Anrainerstaaten auf das Freihandelsabkommen „Trans Pacific Partnership“ (TPP) befürchtet die deutsche Exportindustrie, dass Europa von der Spitze des Welthandels verdrängt wird. Industrievertreter fordern, dass das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP (Europa-USA) rasch unter Dach und Fach kommt.

mehr lesen