Wirtschaft

Hyperloop

Die Schnellsten kommen aus München

Bereits zum vierten Mal in Folge hat ein Studententeam der TU München den Hyperloop-Wettbewerb in den USA gewonnen. Die Kapsel der Münchner war bei ihrer Fahrt durch eine nahezu luftleere Röhre deutlich schneller als die internationale Konkurrenz. mehr lesen

Arebitsmarkt

Finger weg vom Mindestlohn!

Kommentar Der sozialdemokratische Bundesfinanzminister Olaf Scholz unterstützt die DGB-Forderung nach zwölf Euro Mindestlohn. Die Umsetzung dieser Idee wäre jedoch hochriskant und würde die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt schwächen. mehr lesen

Lebensmittel

Die Bio-Cowboys von Nordbayern

Bananen aus Ecuador, Äpfel vom Bodensee, Milch von der eigenen Ranch: In Töpen bei Hof betreibt Deutschlands größter Ökogroßhändler Dennree seine riesige Zentrale. Über das Dorf in Oberfranken gelangt die Ware in die Biosupermärkte der Republik. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Immer weniger Langzeitarbeitslose

In Deutschland sinken die Zahlen der Langzeitarbeitslosen stetig. Seit 2006 ist ihre Zahl von 1,9 Millionen auf 750.000 gesunken, das ist weniger als die Hälfte. Gleichzeitig gibt es auch weniger Ein-Euro-Jobber. mehr lesen

Wohnungsbau

Bauen, bauen, bauen

Bundesinnenminister Horst Seehofer wirbt dafür, Wohnungsbau mit allen Mitteln zu fördern − und für eine mutige Politik zugunsten strukturschwacher Regionen. Denn Wohnungen gibt es genug − nur nicht immer dort, wo die Menschen sind. mehr lesen

Energiewende

Energie ist ein Produktionsfaktor

Ein hochentwickelter Industriestandort wie Bayern benötigt eine kostengünstige und stabile Stromversorgung. Dazu braucht es Stromtrassen, flexibel einsetzbare Gaskraftwerke und den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien. Von Andreas Lenz mehr lesen

Weitere Meldungen

Bundesländer

Gemeinsam das Auto neu erfinden

Die „Autoländer“ Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen haben eine intensivere Zusammenarbeit in Sachen Ausbildung, Forschung, E-Mobilität und autonomes Fahren verabredet. Auch an den Bund stellen die Länder Forderungen. mehr lesen

Steuererhöhung

Hoteliers laufen Sturm gegen SPD-Pläne

Die Pläne der SPD, die Mehrwertsteuer für Übernachtungen zu erhöhen, stoßen auf massive Kritik bei Hotelbetrieben. Die Branche konnte seit 2010 durch die niedrigeren Steuern massiv investieren, 60.000 Leute einstellen – und zahlte sogar mehr Steuern. mehr lesen

Zuwanderung

Erfolge bei der Integration

Immer mehr Flüchtlinge in Bayern haben einen sozialversicherungspflichtigen Job. Der Freistaat weist die geringste Arbeitslosigkeit unter Ausländern bundesweit auf - und die höchste Erwerbstätigenquote bei Menschen mit Migrationshintergrund. mehr lesen

Handel

„Handelskriege kennen nur Verlierer“

Gastbeitrag Bayerns Unternehmen profitieren in ganz besonderem Maße von offenen Märkten und internationalem Warenaustausch. Konflikte um Einfuhrzölle wie mit den USA stellen eine Bedrohung für Wachstum und Wohlstand im Freistaat dar. mehr lesen