Wirtschaft

Wirtschaft

Den Boom im Blick

Interview Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hat es sich zum Ziel gemacht, das starke Wachstum aus den Ballungszentren in die Fläche zu bringen. Im Gespräch mit Marc Sauber warnt er auch vor den internationalen Risiken für Bayerns Wirtschaft. mehr lesen

Iran

Keine großen Verluste

Die US-Kündigung des Iran-Abkommens hat Folgen für Bayerns Exportwirtschaft: Hoffnungen auf den iranischen Markt und den Ausbau der Handelsbeziehungen zerschlagen sich. Aber es geht nicht um viel: Iran ist Bayerns Handelspartner Nummer 61. mehr lesen

Wirtschaft

Gemeinsam für ein erfolgreiches Bayern

Politik und Wirtschaft wollen im Freistaat weiter an einem Strang ziehen, um Wohlstand und Arbeitsplätze zu sichern. Auf einer gemeinsamen Sitzung betonten CSU und die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft besonders die Bedeutung der Autoindustrie. mehr lesen

Eurozone

Reformen statt Hängematte

Die Bayerische Staatsregierung ergreift die Initiative in der Diskussion über die Reform der Eurozone: Durchsetzung der Stabilitätskriterien, aber kein Euro-Finanzminister, kein Eurozonen-Haushalt, keine europäische Einlagensicherung. mehr lesen

Arbeitsmarkt

Vollbeschäftigung in ganz Bayern

Arbeitsmarkt der Rekorde: Bayerns Arbeitslosigkeit ist auf den tiefsten jemals gemessenen Aprilwert gesunken. Und auch das ist ein Rekordwert: Es gibt mehr als 5,5 Millionen sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze im Freistaat. mehr lesen

Weitere Meldungen

Mobilfunk

Schluss mit den Funklöchern!

Wirtschaftsminister Franz Pschierer plant die Verdichtung der Mobilfunknetze auf dem Land. Der Präsident des Landkreistages, Christian Bernreiter, fordert weitergehende Maßnahmen, um die Breitbandnetze für die Digitalisierung zu ertüchtigen. mehr lesen

Autoverkauf

Dieselkrise belastet den Handel

Die durch Abgasskandale und eine grün gestützte Kampagne ausgelöste Dieselkrise macht den Autohändlern in Deutschland immer mehr zu schaffen. Der Verkauf gebrauchter Diesel bricht ein und auch die Neuzulassungen sind auf Talfahrt. mehr lesen

Kabinett

Landwirtschaft im Einklang mit der Natur

Das bayerische Kabinett bringt Maßnahmen auf den Weg, die den Umweltschutz im Agrarsektor vorantreiben sollen. Ein Drei-Punkte-Plan soll das Grundwasser vor zu starker Düngung bewahren, ein Aktionsplan den einwandernden Wolf zurückdrängen. mehr lesen