Themenseite: Asylbewerber
Migration

Blume will Anreize für Asylbewerber reduzieren

CSU-Generalsekretär Markus Blume will die Anreize für Asylbewerber, nach Deutschland zu kommen, reduzieren. Durch die Umstellung von Geldleistungen auf Sachleistungen. Zudem fordert Blume einen starken und durchsetzungsfähigen Rechtsstaat.

mehr lesen
Ellwangen

Der Rechtsstaat greift durch

Vier Tage nach der durch 150 Asylbewerber gewaltsam verhinderten Abschiebung eines 23-jährigen Togolesen griff die Polizei am Donnerstag in einer Flüchtlingsunterkunft im baden-württembergischen Ellwangen hart durch. Der Flüchtige wurde gefasst.

mehr lesen
Zuwanderung

Seehofer setzt auf Härte

Schnellere Verfahren in den neuen Anker-Zentren, Sachleistungen für abgelehnte Asylbewerber – Bundesinnenminister Horst Seehofer will mit einer konsequenten Politik die Zuwanderung nach Deutschland senken und die Abschiebungen steigern.

mehr lesen
Armut

CSU warnte schon 2015 vor Tafel-Dilemma

Die überlastete Tafel in Essen ist kein neues Problem. Schon Ende 2015 warnte der CSU-Abgeordnete Alexander Hoffmann vor einer Überforderung der Hilfseinrichtungen und plädierte dafür, Asylbewerber vom Kundenkreis auszuschließen.

mehr lesen
Umfrage

Mehrheit für Asyl-Kürzung

Wessen Asylantrag abgelehnt wurde, der soll auch weniger Unterstützung bekommen. Diese Forderung der CSU stößt auf breite Unterstützung der Bevölkerung. Zwei Drittel der Deutschen stimmen Leistungskürzungen zu – auch die Wähler von SPD und Grünen.

mehr lesen
Polizei

Gewalt in Regensburg

Gleich vier Angriffe auf Polizeibeamte in Regensburg haben am Wochenende die Stadt erschüttert. Ein Beamter wurde von Jugendlichen krankenhausreif geschlagen, ein anderer brach sich den Knöchel. Als Täter mit dabei: afghanische Asylbewerber.

mehr lesen
Deggendorf

Protest im Transitzentrum

Rund 175 Asylbewerber haben in Deggendorf gegen ihre Unterbringung demonstriert. Unterstützt werden sie von linken Aktivisten. Die Regierung von Niederbayern weist alle Vorwürfe zurück. Die CSU zeigt sich empört über das Verhalten der Migranten.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Flüchtlinge ohne Abschluss

Wie viele der in Deutschland lebenden Flüchtlinge und Migranten haben einen Schulabschluss? Diese Frage ist schwer zu beantworten. Neue Berechnungen legen nahe: Fast 60 Prozent der Migranten könnte der Schulabschluss fehlen.

mehr lesen