Themenseite: Arbeitsmarkt
Umfrage

Die Sorgen nehmen zu

Die gefühlte Lebensqualität der bayerischen Bürger ist weiter hoch, sinkt aber etwas ab – sogar unter den Bundesdurchschnitt. Hauptgründe sind Sorgen um den Arbeitsplatz und die persönlichen Finanzen. Positiv bewerten die Bürger die Familie.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Beschäftigungsrekord in Bayern

Beschäftigungsrekord in Bayern

Nur 2,9 Prozent betrug Bayerns Arbeitslosenquote im Jahr 2018 – die niedrigste für ein ganzes Jahr je gemessene Quote. Besonders stark zurück gegangen ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen. Und das Beste: Bei dem Trend soll es bleiben.

mehr lesen
Migration

CSU lehnt „Spurwechsel“ von Asylbewerbern ab

Die CSU hat sich erneut eindeutig gegen eine Vermischung von Asylrecht und Zuwanderung in den Arbeitsmarkt ausgesprochen. Wer kein Anrecht auf Asyl habe, müsse das Land wieder verlassen, stellte Bundesinnenminister Horst Seehofer klar.

mehr lesen
Seehofer

Besserer Zugang für Fachkräfte

Innenminister Seehofer hat Eckpunkte zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz vorgelegt. Qualifizierte Fachkräfte sollen leichter Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt bekommen. Ein „Spurwechsel“ vom Asyl zur Fachkräfteeinwanderung ist nicht vorgesehen.

mehr lesen
Beschäftigung

Neue Rekorde auf dem Arbeitsmarkt

Neue Rekorde auf dem Arbeitsmarkt

So wenig Arbeitslose wie seit Jahrzehnten nicht mehr, ein neuer Höchststand bei den sozialversicherungspflichtigen Jobs – Bayerns Arbeitsministerin Kerstin Schreyer kann eine äußerst positive Bilanz für den Monat Juni verkünden.

mehr lesen
Wirtschaft

Den Boom im Blick

Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hat es sich zum Ziel gemacht, das starke Wachstum aus den Ballungszentren in die Fläche zu bringen. Im Gespräch mit Marc Sauber warnt er auch vor den internationalen Risiken für Bayerns Wirtschaft.

mehr lesen
Hartz IV

Wir verlangen nicht zu viel

Die Sanktionen insbesondere gegen junge Hartz-IV-Bezieher sollen nach dem Willen der SPD auf den Prüfstand. Dafür besteht jedoch kein überzeugender Grund. Arbeitslose zu fordern, ist das tragende Element von Hartz IV – und muss es bleiben.

mehr lesen
Reportage

Voll beschäftigt im Jobwunder

Der Landkreis Eichstätt glänzt mit der niedrigsten Arbeitslosenquote im Freistaat: 1,3 Prozent. Eigentlich wären die Leute vom Arbeitsamt arbeitslos. Doch die sogenannte Vollbeschäftigung hat nicht nur Licht, sondern auch Schattenseiten.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Sparkurs bei Siemens

Sparkurs bei Siemens

Weltweit 6900 Arbeitsplätze will Siemens einsparen. Betroffen ist in Bayern vor allem die Region Erlangen-Nürnberg, denn der Nachfrageeinbruch betrifft das dortige Kraftwerksgeschäft. Die IG Metall hat bereits Widerstand angekündigt.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Job-Rekord im Freistaat

Job-Rekord im Freistaat

Mit einer Arbeitslosenquote von 2,9 Prozent hat der Freistaat einen neuen, bundesweiten Rekordwert erreicht. Damit künftig genügend Fachkräfte zur Verfügung stehen, setzt die Staatsregierung unter anderem auf flexibleres Arbeiten im Alter.

mehr lesen