Themenseite: Arbeitsmarkt
Konjunktur

Metall- und Elektroindustrie schlägt Alarm

Die Wirtschaftsaussichten trüben sich drastisch ein: Die Metall- und Elektroindustrie befindet sich bereits im Abschwung, berichten die Arbeitgeberverbände. Die Firmen äußern sich deutlich pessimistischer als noch vor einem halben Jahr.

mehr lesen
Schreyer

Richtiger Rahmen für glückliche Familien

Vernünftige Familienpolitik schreibt Familien nicht vor, wie sie zu leben haben, sondern eröffnet ihnen möglichst großen Gestaltungsspielraum. Das hat Bayerns Sozial- und Familienministerin Schreyer betont – und künftige Projekte vorgestellt.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Weniger als 200.000 Arbeitslose in Bayern

Weniger als 200.000 Arbeitslose in Bayern

Die Zahl der Menschen ohne Arbeit ist im Freistaat weiter gesunken. Weniger als 200.000 Arbeitslose waren im Juni gemeldet. Doch die Zahl der offenen Stellen geht zurück und mehr Beschäftigte müssen inzwischen kurzarbeiten.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Immer weniger Langzeitarbeitslose

In Deutschland sinken die Zahlen der Langzeitarbeitslosen stetig. Seit 2006 ist ihre Zahl von 1,9 Millionen auf 750.000 gesunken, das ist weniger als die Hälfte. Gleichzeitig gibt es auch weniger Ein-Euro-Jobber.

mehr lesen
Umfrage

Die Sorgen nehmen zu

Die gefühlte Lebensqualität der bayerischen Bürger ist weiter hoch, sinkt aber etwas ab – sogar unter den Bundesdurchschnitt. Hauptgründe sind Sorgen um den Arbeitsplatz und die persönlichen Finanzen. Positiv bewerten die Bürger die Familie.

mehr lesen
Arbeitsmarkt

Beschäftigungsrekord in Bayern

Beschäftigungsrekord in Bayern

Nur 2,9 Prozent betrug Bayerns Arbeitslosenquote im Jahr 2018 – die niedrigste für ein ganzes Jahr je gemessene Quote. Besonders stark zurück gegangen ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen. Und das Beste: Bei dem Trend soll es bleiben.

mehr lesen
Migration

CSU lehnt „Spurwechsel“ von Asylbewerbern ab

Die CSU hat sich erneut eindeutig gegen eine Vermischung von Asylrecht und Zuwanderung in den Arbeitsmarkt ausgesprochen. Wer kein Anrecht auf Asyl habe, müsse das Land wieder verlassen, stellte Bundesinnenminister Horst Seehofer klar.

mehr lesen
Seehofer

Besserer Zugang für Fachkräfte

Innenminister Seehofer hat Eckpunkte zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz vorgelegt. Qualifizierte Fachkräfte sollen leichter Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt bekommen. Ein „Spurwechsel“ vom Asyl zur Fachkräfteeinwanderung ist nicht vorgesehen.

mehr lesen
Beschäftigung

Neue Rekorde auf dem Arbeitsmarkt

Neue Rekorde auf dem Arbeitsmarkt

So wenig Arbeitslose wie seit Jahrzehnten nicht mehr, ein neuer Höchststand bei den sozialversicherungspflichtigen Jobs – Bayerns Arbeitsministerin Kerstin Schreyer kann eine äußerst positive Bilanz für den Monat Juni verkünden.

mehr lesen
Wirtschaft

Den Boom im Blick

Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer hat es sich zum Ziel gemacht, das starke Wachstum aus den Ballungszentren in die Fläche zu bringen. Im Gespräch mit Marc Sauber warnt er auch vor den internationalen Risiken für Bayerns Wirtschaft.

mehr lesen